Bookofra online: Das muss man wissen

Wer Bookofra online spielen will, muss ein paar Dinge beachten. Zuerst einmal sollte der User wissen, wie das Spiel überhaupt funktioniert und sich über die grundlegenden Funktionen informieren. Dazu gehört zum Beispiel, ob es Bonusrunden gibt und wie sie gewonnen werden können. Außerdem muss der User wissen, wie viele Gewinnlinien es gibt und welche Strategie er am besten benutzt, um höchstmögliche Gewinne einzufahren. Ein nicht ganz einfaches Thema, mit dem sich dieser Text beschäftigen wird.

So funktioniert Bookofra online

Weil es einfacher ist und sich die verschiedenen Versionen kaum voneinander unterscheiden, geht es hier lediglich um die Version „Classic“. Auf fünf Walzen findet der Spieler neun Gewinnlinien vor. Es gibt verschiedene Symbole, die alle unterschiedlich viel wert sind. Wie genau die Gewinnausschüttung aussieht, wenn genug Symbole auf einer Linie erdreht wurden, kann in der Auszahlungstabelle jederzeit und detailliert nachgelesen werden. Um zu gewinnen, braucht der User mindestens drei gleiche Symbole auf einer Linie. Die Linie muss aktiv sein, die Symbole müssen links beginnend auf einer Linie liegen und es darf zwischen ihnen keine Lücke geben. Dabei dient das Buch als Joker-Symbol und ersetzt alle anderen. Wer von diesen Symbol drei Stück erdreht, gewinnt zehn Bonusspiele. Da das Wild-Symbol gleichzeitig Scatter-Symbol ist, ist es nicht notwendig, dass die 3 bis 5 Bücher auf einer Linie liegen.

Soviel Geld wie möglich gewinnen

Es gibt natürlich nicht die eine Strategie, um möglichst viel zu gewinnen. Aber es gibt ein paar grundlegende Dinge, die der User beachten kann, um sein Konto zu füllen. Grundsätzlich gilt: Wer viel Geld gewinnen will, muss viel Geld einsetzen. Das bedeutet natürlich auch, dass der User ein großes Risiko fahren muss. Es ist deshalb sinnvoll, mit den verschiedenen Einsätzen zu spielen, auf die eigenen Emotionen zu achten, Glückssträhnen auszunutzen und bei einer Pechphase auch einmal eine Pause zu machen. Wichtig ist, nicht in ein unkontrolliertes Spiel zu fallen und sich im Vorfeld genau zu überlegen, wie viel Geld maximal gesetzt werden darf, also wie das Budget aussieht. Anschließend sollte Schluss sein. Das gilt natürlich auch umgekehrt: Der Spieler sollte sich überlegen, bei welchem Gewinn er auszahlen wird.

Das passende Online Casino finden

Wer sich nun überlegt hat, Bookofra online spielen zu wollen, braucht das passende Casino. Es gibt auf dem Markt viele verschiedene virtuelle Spielhallten und so einfach ein paar Hinweise, worauf der neue User erachten könnte: Ganz wichtig ist, dass die Spielhalle auch wirklich auszahlt. Wer hier nach Seriosität geht, hat bereits einen guten Maßstab gewählt. Weiterhin kann der Neukundenbonus interessant sein, in dessen Rahmen bares Geld verschenkt wird. Die verschiedenen Bedingungen, die daran geknüpft sind, sollten im Vorfeld gelesen werden. Es gibt Casinos, die deutlich fairer sind als andere. Auch hier ist der Grad der Seriosität und Bekanntheit ein gutes Messmittel. Zu guter Letzt sollte der neue User noch darauf achten, welche Einzahlungsmöglichkeiten es gibt. Schließlich bringt eine Registrierung nichts, wenn der User nicht in der Lage ist, Geld auf sein Spielerkonto zu transferieren. Abgesehen von der Wahl des Casinos ist ganz wichtig, bei der späteren Registrierung grundsätzlich nur wahre Daten anzugeben. Sie werden spätestens bei einer Auszahlung geprüft und müssen dann korrekt sein.